IG Shetlang e.V.


Wir über uns

Wer veranstaltet die IGS-Tour?
Die IGS-Tour wird von der Interessengemeinschaft der IG-Shetland e.V. in Zusammenarbeit mit jeweils einem lokalen Ausrichter veranstaltet.

Was ist die IGS-Tour?
Die IGS-Tour ist eine Turnierserie, die an verschiedenen Orten in Deutschland ausgetragen wird. Das Abschlussturnier und die Gesamtwertung finden auf dem IGS-Festival in Bad Harzburg, am 07./08. September 2013, statt.

Wer kann an der IGS-Tour teilnehmen?
Im Prinzip jeder, der ein Pony mit Stockmaß unter 115 cm besitzt. Teilnehmer müssen sich rechtzeitig vor Ihrem ersten Start in die Tour-Starterliste eintragen (Geschäftsstelle der IG-Shetland, Adresse siehe Kontakt) und spätestens 10 Tage vor der Tourstation beim Veranstalter anmelden.

Wie läuft ein IGS-Turnier ab?
Die IGS-Tour wird unterteilt in verschiedene Gruppen mit jeweils in Altersgruppen unterteilte Wertungen:

Runners ( geführte Ponys)
-> Senior
-> Junior
-> Kids

Riders ( gerittene Ponys)
-> Senior
-> Junior
-> Kids

Sulky ( gefahrene Ponys)
-> Senior
-> Junior
-> Kids

Die Teilnehmer absolvieren eine:

Trabstrecke (Einzelzeit, Rennen gegen die Uhr)
Hindernisparcours (Sprünge, bzw. Kegel)
Trailparcours (Geschicklichkeitsaufgaben)

Die Einzelzeiten und Fehler werden zu einem Gesamtergebnis addiert und entsprechend der Altersgruppe einzeln platziert.

Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnehmerschleife. Sieger erhalten Ehrenpreise, Tourgesamtsieger Geldpreise. Neben den erwähnten „Gewinnen“ steht für uns der ideelle Gewinn im Vordergrund:
- Alle Teilnehmer haben viel Spaß zusammen
- Gleichgesinnte sind unter sich und können sich austauschen
- Aktivitäten mit den Ponys und für die Ponys werden gefördert
- Besonders für die Kinder und Jugendlichen ist es eine sinnvolle
Freizeitbeschäftigung



Right menu

Zur Startseite

nicht angemeldet

Bildergalerie